Faschingsball des FC Alkofen

Wie jedes Jahr lud der FC Alkofen zum Faschingsball in sein Vereinslokal Landgasthof Gutsmidl ein.

Vorstand Rudi Emmer eröffnete den Faschingsball und begrüßte die zahlreich anwesenden bunt maskierten Gäste. Vorab bedankte  er sich im Namen des gesamten Vereins bei allen mitwirkenden Akteuren und Helfern im Hintergrund, da ohne diese eine solche Veranstaltung nicht zu einem Erfolg führen kann.

In diesem Jahr führte Reinhard Leberfing mit seinem Witz und Charme durch das bunt gespickte Programm. Apropos Spicken, zu Beginn musste jeder ankommende Gast sein Können an einer Dartscheibe unter Beweis stellen.

Die Herren der AH machten den Anfang mit Ihrem Auftritt indem sie einem Blick in die Zukunft wagten. Das Altersheim rief mit einer lustigen Körperreinigung und einer sportlicher Aktivität für die alten zerbrechlichen Herren. Als Abschluss wurde eine Tanzeinlage der AH mit Begleitung der FCA Damen gezeigt.

Die traditionelle Maskenprämierung durfte natürlich auch dieses Jahr nicht fehlen. Hierbei machte man sich die Entscheidung nicht leicht, denn wie jedes Jahr waren wieder zahlreiche und unfassbar kreative Kostüme zu sehen. Alle Gewinner in den Kategorien Gruppen- und Einzelkostüme wurden nach und nach ausgezeichnet und bekamen ein kleines Präsent überreicht.
Darauf folgte kurze Zeit später ein weiterer Auftritt des FCA.

Um 24:00 Uhr war es dann endlich soweit: die sehnlichst erwartete Mitternachtsshow stand kurz bevor. Hierbei wurde nochmal aus dem Vollen geschöpft und die finale Show endete mit einer spektakulären Regenschirm-Lichter-Performance.
Mit Standing Ovations bedankten sich die Besucher für den tollen Abend und ließen den Darbieter dadurch ihre wochenlange harte Arbeit vergessen.

Bis in die frühen Morgenstunden wurde noch auf dem Ball, zu den Klängen der Band „Plan B“ bei bester Stimmung getanzt und gefeiert.

P1080655

joomla templatesfree joomla templatestemplate joomla
Wappen FC Alkofen transparenter Hintergrund

Vereinsadresse:
FC Alkofen e. V.
Rudi Emmer Sommerau 17
94474 Vilshofen a. d. Donau

Sportplatzadresse:
Schulsportanlage Alkofen
Sommerau
94474 Vilshofen a. d. Donau

Email: 
info@fc-alkofen.de
Facebook: 
https://www.facebook.com/fcalkofen/
Twitter: 
https://twitter.com/fcalkofen/

Impressum

Wappen FC Alkofen transparenter Hintergrund
Back to Top